Herzlich Willkommen zum Weihnachtsturnier unserer jungen C-Füxxe

 Für das vierte Adventswochenende (17.-18.12.2016) haben sich unsere JungFÜXXE der C-Jugend etwas ganz Besonderes ausgedacht. Wir haben uns aus verschiedensten Ecken Deutschlands starke Teams eingeladen, um sich auf hohem Leistungsniveau mit den Gegnern zu messen.

In der Berliner Verbandsliga sind wir ungeschlagen Herbstmeister. Dabei wurde jedes Spiel  mit mindestens 9 Toren Vorsprung gewonnen. Deshalb suchten wir nach Spielmöglichkeiten, die unseren jungen Füxxen zeigen sollen, wo sie wirklich stehen. Also kam die Idee, uns in einem Turnier mit einigen sehr guten Mannschaften aus ganz Deutschland zu vergleichen. Wir mussten auch nicht lange suchen um unser Teilnehmerfeld zu füllen. Hochkarätige Teams vom VfL Gummersbach, dem Haaner TV (jeweils Tabellenerster in ihren Ligen), der SG Wartburgstadt Eisenach und der KRAGE Bremer Umland nehmen die weite Anreise gern in Kauf, um an unserem Turnier teilzunehmen und sich mit den starken Gegnern zu messen. Eine Auswahl des HV Berlin hat ebenfalls ihre Teilnahme zugesichert.  Allein das Teilnehmerfeld verspricht viele interessante Spiele, die sicher auf sehr gutem Niveau gespielt werden.

Wer also am 17.12. und / oder 18.12.2016 noch etwas Zeit erübrigen kann, ist als Zuschauer herzlichst willkommen um dem Turnier auch den verdienten äußeren Rahmen zu geben. Die Mädels der Teams werden es garantiert mit tollem Sport danken, den es so in Berlin nicht alle Tage zu sehen gibt.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei und für das leibliche Wohl wird natürlich ebenfalls gesorgt.

Beginn der Veranstaltung in der Sporthalle des Archenhold-Gymnasiums (Rudower Str. 7, 12439 Berlin) ist am 17.12.2016 um 9 Uhr. Am Samstag gehen die Spiele bis ca. 16:15 Uhr. Sonntag, den 18.12.2016 wird ebenfalls um 9 Uhr gestartet und die Siegerehrung wird gegen 13:15 Uhr stattfinden.

Die jungen C-Füxxe würden sich sehr über viele Zuschauer freuen, die die Mannschaft gern auch lautstark unterstützen dürfen.

In diesem Sinne,…wir hoffen wir sehen uns am 17./18.12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.