wC Testlauf für das nächste Wochenende

Die B-Jugend der Füxxe hat es an diesem Wochenende vollbracht, wir wollen am Nächsten nachziehen. Zunächst natürlich auch von der C die allerherzlichsten Glückwünsche zum vorzeitigen Gewinn des Berliner Meistertitels. Tolle Leistung!

Unser entscheidendes Spiel zur Meisterschaft findet am kommenden Sonntag in Rudow statt. Auf dem Wege dahin musste heute natürlich unser Gastgeber der SG Narva Berlin bezwungen werden.

Zwei Abstellungen zur B-Jugend sowie zwei verletzungsbedingte Ausfälle ließen unseren Kader zwar ein wenig schrumpfen, aber das sollte aber kein Problem darstellen.

Nach kurzem „Abtasten“ ging es dann doch immer wieder recht zügig in Richtung Narva-Tor. Kombiniert mit einer recht ordentlich arbeitenden Deckung wurde eine 9:2-Führung herausgespielt und über den weiteren Verlauf des Spiels gab es spätestens jetzt keinerlei Zweifel.

Durch die konzentrierte Spielweise konnte nun recht zügig durchgewechselt werden, so dass auch in diesem Spiel alle Mädels genügend Einsatzzeiten bekamen. Über den Halbzeitstand von 23:9 wurde am Ende ein 41:20 herausgespielt.

Großartige Erkenntnisse gab es leider nicht, dazu war der Gegner spielerisch doch zu weit von uns entfernt.

Also werden wir diese Woche nochmals konzentriert im Training arbeiten um dann am nächsten Wochenende für das Spiel der Spiele optimal vorbereitet zu sein.

Gern möchten wir alle Interssierten zu diesem Spiel einladen denn über lautstarke Unterstützung würden sich die Mädels mit Sicherheit freuen und vielleicht gibt es ja dann nach Spielende auch für die C-Füxxe und deren Anhänger etwas zu feiern.

Aufstellung Füxxe bei Narva:

Jasmin, Annabell; Toni (5), Nessa (3), Franzi (6), Linea (8), MC (1), Lena (2), Soso (5), Betty (2), Isa, Johnny (6), Elin (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.