wBI B-Jugend macht Meisterschaft perfekt

Nachdem wir letzte Woche unseren ärgsten Kontrahenten Lichtenrade mit 29:20 schlagen konnten, war es uns am gestrigen Sonntag möglich die Meisterschaft vorzeitig zu sichern.

Als Gegner stand uns Pro Sport gegenüber. Sie standen in der unteren Hälfte in der Tabelle, aber haben vor Wochen nur knapp gegen Lichtenrade verloren. Wir wollten den Schwung aus dem letzten Spiel mitnehmen und keine Zweifel am Sieg lassen. Mit dem ersten Angriff gelang Pro Sport die Führung, was lange der letzte Tor sein sollte. Bis zum 15:1 bauten wir den Vorsprung aus und konnten die Lücken in der Deckung immer nutzen und auch viele Kontertore erzielen. Nach einigen Fehlern ging es dann mit 18:4 in die Halbzeit.

Die  Konzentration konnte  in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit aufrecht gehalten werden. Ab dem 24:6 ließen wir beträchtlich nach. Mit zwei Verletzungsbedingten Ausfällen bei zu Beginn nur drei Auswechselspielern, taten die wenigen Wechselmöglichkeiten ihr übriges. Durch einige leichte Abspielfehler und manch Fehlwurf gelang es dem Gegner den Abstand nicht größer werden zu lassen. Uns war nur daran gelegen das Spiel zu Ende bringen.

Mit einer guten Halbzeit sorgten wir für klare Verhältnisse und holten uns verdient die Meisterschaft. Die anschließende Siegerehrung konnten wir genießen und mit diversen Photos für die Nachwelt festhalten. Heute geht es wieder weiter, denn die nächsten Aufgaben warten schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.