wA Das TRIPLE ist perfekt.

  Zum 3. Mal in Folge konnten unsere Jungfüxxe der wA-Jugend am gestrigen Tage mit dem 33:23 Sieg gegen tapfer kämpfende TSCer (ohne Auswechselspieler) sich vorzeitig die Meisterschaft sichern.
In Halbzeit 1 noch stark dezimiert konnte der TSC immer wieder die Lücke zum Kreis finden und im Gegenzug zeigte der Angriff ungewohnte Probleme. Immer wieder kamen überhastete Abschlüsse oder Unkonzentriertheiten im Passspiel. Trotz der Probleme konnten gute Aktionen und Auslösehandlungen zum 15:11 genutzt werden. Die Jungfüxxe waren selbst mit sich unzufrieden aber die gute/heitere Stimmung ging nicht verloren.
In Halbzeit 2 kamen noch Franzi, Vicky, Ali und Fabi zum Team
dazu. Mit „frischen“ Kräften wurde nun das Tempo angezogen aber die Probleme blieben. Nichts desto trotz konnten sich immer wieder die Jungfüxxe mit schönen Aktionen auszeichnen. Aus dem Rückraum kam Fabi und JoJo, über Außen kamen Finja, Ali, Vicky, Charly und Yasemin, im 1:1 kämpften Sophie, Franzi und Lucy, Lina mit den Sperren und unsere Keeper stellten sich den Würfen. Besonders Charly die nach langer Verletzungsphase zurück war, zeigte ihre Freude auf dem Feld. Jede Spielerin konnte ein Tor beitragen und trotz der nicht zu frieden stellenden Leistung war die Freude groß!
Im letzten Spiel kann die weiße Weste gehalten we
rden. Am 19.03. um 16 Uhr in Frankfurt geht es zum letzten Spiel. Unterstützt uns lautstark und peitscht mit Pauken und Trompeten unser Team zum Sieg.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.